Leverage

Leverage

Was bedeutet Leverage?

Leverage ist ein leistungsstarkes Handelswerkezug, das Ihre Investitionen vorantreibt und Ihre Profite maximiert. Bei 24FX erhalten die Kunden ein Leverage von 400:1. Das bedeutet, dass Sie in den Handelsmarkt investieren können mit einem Kapital 400 Mal Ihre Investition:

Ein Forex Händler zahlt $10,000 auf sein Handelskonto ein.

24FX liefert dem Händler automatisch ein Leverage von 1:400.

Der Händler kann nun mit ca. $4,000,000 auf dem Handelsmarkt handeln.

Es ist wichtig festzuhalten, dass es kein Scenario gibt, in dem ein Händler $4,000,000 besitzt, wenn sich der Markt gegen seine Trades bewegt. Man nutzt das Leverage um den Pips Wert zu erhöhen, sodass man höhere Profite erreicht. Die Tatsache, dass dem Händler $4,000,000 zum Handeln zur Verfügung stehen, bedeutet nicht, dass man Trades in Millionenhöhe tätigen muss. Manche Händler mögen hohe Leverages, während konservativere Händler von zu hohen Leverages Abstand nehmen. Übernutzung von Leverage kann zu hohen Profiten führen, bringt jedoch auch ein größeres Risiko mit sich.

EUR/USD, Handelsgrösse =

Nachstehend ist eine Tabelle der Pipswerte pro Handelsgrösse. ´Lots´ beziehen sich auf die Handelsgrösse auf der MT4 Plattform:

1,000 = 0.01 lots = 10 Cents 10,000 = 0.10 lots = $1.00 100,000 = 1.00 lot =$10 1,000,000 = 10.00 lots = $100 10,000,000 = 100 lots = $1,000 u.s.w.

Je grösser die Handelsgrösse, desto grösser ist der Pips Wert. Wenn ein Händler $10,000 auf sein Handelskonto einzahlt und einen langfristigen Handel von 3,000,000 (3.00 Lots) in EUR/USD tätigt, dann wäre jeder Pips $300 Wert.

Wenn der EUR/USD um 50 Pips ansteigt, wäre der Profit $15,000. Wenn der EUR/USD um 30 Pips fällt, ist das ganze investierte Kapital in Gefahr. Man muss sehr vorsichtig sein wenn man Leverage zum Handeln benutzt.

Die Vorteile des Leverage

  • Leverage steigert Ihre Profite vom Markt
  • 4FX bietet ein 1:400 Leverage
  • Der Händler schuldet kein Geld, wenn er einen großen Leverage Betrag benutzt
  • Ein hohes Leverage kann zu hohem Profit führen, bringt aber auch ein höheres Risiko mit sich